Weihnachtlicher Wunsch

Rote Ohren, kalte Füße,
Winterreifen, Weihnachtsgrüße,
randvolle Terminkalender,
Jingelbells auf jedem Sender,
Jahresendpräsentationen,
Glühwein, Kokosnuss-Makronen,
Kirchenlieder, Gänsebraten,
Season’s Greetings aus den Staaten,
Netzbestrumpfte Tannenbäume,
Spielzeugwelten, Kinderträume,
Lichterketten-Gartenpracht,
hell erstrahlt in dunkler Nacht.
Dass bei all dem Sinnenbrausen
Auch ein Fenster bleibt für Pausen,
Ausscheren auf stillre Nebengleise,
verhalten und einfach und fröhlich und leise,
ein paar kleine Momente nur in Harmonie,
ich hoffe, wir alle finden sie.

2 Gedanken zu „Weihnachtlicher Wunsch“

  1. Hi Fe, I use wordpress, thats all. I try to post every 3 to 10 days, which is rather low, 3 a week is recommended. The more pictures you use the better.
    Regards, P

Schreibe einen Kommentar