The Big Easy

Unvernünftige Griechen! Sie wissen es eigentlich selbst, wissen, dass es so nicht geht, nicht gehen kann, dass harte Einschnitte unumgänglich sind und sie auf vieles Liebgewonnene und bisher Selbstverständliche eigentlich längst hätten verzichten sollen und bald werden verzichten müssen.

Wie ist so viel Starrsinn und Uneinsichtigkeit nur möglich? Kennt man Vergleichbares von anderer Stelle?

Man kennt, bei uns zu Hause zum Beispiel in Sachen Ökologie. Nur gibt es hier keine EU, keinen IWF und keine Merkozy, die uns zu Veränderungen zwingen können. Hier müssen wir selbst einsichtig werden. Und wir werden es nicht – mit stoischer Ignoranz. Auch wir wissen doch ganz genau, dass es weniger werden muss mit dem CO2. Fahren wir weniger Auto, heizen weniger?

The Big Easy ist überall, wir sollten nicht so selbstgerecht sein.

Schreibe einen Kommentar