Wo kommen die vielen Verschwörungstheorien her?

lizensiert gemäß CC BY-SA

Es ist wirklich merkwürdig: in kaum einem anderen Land gibt es mehr öffentliche Verschwörungstheoretiker mit entsprechenden Verschwörungstheorien als in Deutschland. Warum ist das so?

Deutschland gilt für viele Länder als eine Art Gold-Standard in Sachen Umgang mit der Corona Krise. Unser Gesundheitssystem, die Balance zwischen Lockdown und Lockerung, die wirtschaftlichen Hilfen, die regierungsamtliche Kommunikation, die öffentliche Disziplin – alles gut oder zumindest deutlich besser, als in den meisten anderen Ländern.

Und doch glauben erstaunlich viele Menschen in Deutschland, dass hier finstere Mächte mit noch finsteren Absichten ihr Unwesen treiben.

Ich habe fünf Gründe gesammelt, was die Menschen in Deutschland dazu bewegen könnte, ihre so offensichtlich absurden Dampf-Wolken zu entwickeln und abzulassen.

1. Gott ist tot

Weiterlesen