Ab dem 3. Oktober im Kino: Rian Johnsons „Looper“

Der Name Bruce Willis steht für spannende Action und unterhaltsames Popcorn-Kino. Auch der Sci-Fi Thriller Looper unter der Regie von Rian Johnson verspricht spannende Unterhaltung mit einer interessanten Story und guten Darstellern.

In den 70er Jahren unseres Jahrhunderts sind Zeitreisen möglich, aber aufgrund der potentiellen Gefahren verboten. Verbote stören Kriminelle nur selten und so macht sich eine kriminelle Vereinigung in Shanghai die Zeitreise für ihre eigenen Zwecke zunutze: Unliebsame Zeitgenossen werden in die 40er Jahre zurückgeschickt, wo ein Auftragskiller sie bereits erwartet und ein für alle mal aus der Weltgeschichte verschwinden lässt.

Einer dieser Killer, die „Looper“ genannt werden, ist der 25jährige Joseph Simmons (Joseph Gordon-Levitt). Als Looper führt er ein gutes und angenehmes Leben, dennoch ist er letzten Endes nur eine Marionette der Mafiabosse und ist verpflichtet, niemals eines seiner Opfer

Weiterlesen