Wo bleibt die Online-Dividende?

Als der kalte Krieg zu Ende ging forderten Viele eine Friedens-Dividende, öffentliche Gelder in Form von Steuersenkungen, Bildungsinitiativen, Sozialstaatausbauten etc.. Daraus wurde nichts. Im Gegenteil.
Seit mehreren Jahren schrauben die Finanzdienstleister ihre Mensch-zu-Mensch-Services runter, Online-Banking ist eine der großen Killer-Apps, 37Grad Betreuung wird rar, Filialnetze werden ausgedünnt, am Telefon antworten Automaten.
Das muss doch gigantische Einsparungen bringen!
Aber wann und wo kriegen wir, die das ermöglicht haben, davon etwas ab?
Siehe Friedens-Dividende?