Neues Amazon-Geld

Amazon hat angekündigt, im Frühjar eine eigene Währung in den USA einzuführen,“Amazon Coins„.

1 US-$ entspricht dabei 100 Coins. Eingesetzt werden kann das neue Amazon-Geld auf dem Kindle Fire, dem high-end Multimedia-Reader (oder soll man tablet sagen?) von Amazon.

Einsatzbereiche sind zunächst der Kauf von Apps und Games sowie Einkäufe innerhalb solche Anwendungen und Spiele. Die Meinungen gehen auseinander, ob das ein großes oder ein sehr großes Geschäft wird.

Zielgruppe sind anscheinend unter anderem Eltern, die so sowohl das Budget wie auch die von den Kids eingekauften Objekte besser kontrollieren können. Virtuelle Laserschwerte liegen nicht im Flur rum…

The Next Web hat mich auf diese Ankündigung von Amazon aufmerksam gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.