Ebay entwickelt Pakete mit Kunden-Geschichten

Ebay schließt sich dem Trend der Nachhaltigkeit an und bezieht die Community mit ein. So testet das Internetauktionshaus in einem Pilotprojekt gerade 100.000 wiederverwendbare Versandboxen. Das Besondere: Empfänger können den bisherigen Weg des Pakets nachverfolgen: Auf der Innenseite der Box kann jeder Sender dem nächsten Empfänger eine persönliche Nachricht schreiben. Diese Geschichten können auch in einer virtuellen Community verfolgt werden. Der Gedanke dahinter: Viele Käufer bei Ebay sind auch Verkäufer, welche die Verpackungen weiterverwenden. Innerhalb dieses Kreislaufs zirkulieren die persönlichen und umweltschonenden Versandboxen, die am Ende ihrer Laufzeit zu 100 Prozent recycelbar sind.

Damit erreicht Ebay nicht nur ein grüneres Image, sondern bindet seine Kunden durch die persönlichen Geschichten aktiv mit ein und lässt sie ebenfalls einen Teil zum Umweltschutz beitragen. Schlau gemacht!