Geldverdienen durch Car-Sharing

Motorisierte Nachbarschaftshilfe bietet die neue Online-Plattform RelayRides. Sie vermittelt im amerikanischen Baltimore Autobesitzer und Suchende. Besitzer können ihr Auto stunden- oder tageweise vermieten und dabei den Preis selbst bestimmen. Dazu tragen sie online den gewünschten Preis, Zeitraum und Ort ein. RelayRides installiert anschließend ein Gerät im Wagen, das den Zugang per Code erlaubt, so dass keine Schlüssel übergeben werden müssen. Vermieter und Mieter wird ein Versicherungsschutz garantiert und der Fahrer auf sein bisheriges Fahrverhalten gecheckt. Online können sich beide Parteien bewerten. Der praktische Service soll bald auch in anderen amerikanischen Städten verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar