Der 5 Dollar Marktplatz im Netz

Eine tolle neue Geschäftsidee hatten die Macher der Seite Fiverr: Dies ist ein Online-Markplatz für Aufgaben, die 5 Dollar kosten. Man kann dort verschiedene Aufgaben für exakt 5 Dollar erwerben oder anbieten. Diese reichen von WordPress-Installationen über Tarotkarten-Legen oder Chinesisch-Übersetzungen bis hin zum Schreiben von romanischen Sonetten. Kategorien helfen bei der Suche: Social Marketing, Technologie, Schreiben, Business, Bizarres oder Programmieren sind einige davon. Fiverrr selbst behält jeweils 1 Dollar. Bedingung ist, dass die Jobs innerhalb von 24 Stunden ausgeführt werden, wobei der Käufer im Voraus zahlt. Die Idee ist so unterhaltsam wie genial: Wird die Aufgabe nicht ganz zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt, ist man eben 5 Dollar ärmer, was aber kein hoher Verlust ist. Oder man hat die Chance, für 5 Dollar ein gutes Schnäppchen zu machen. Als Orientierung für die Käufer, existieren ebenfalls Bewertungen der Job-Anbieter. Vielleicht gibt es ja bald eine Premium-Seite für 10 Dollar-Aufgaben…

0 Gedanken zu „Der 5 Dollar Marktplatz im Netz

  1. Aber auch Fiverr gibt es seit April in Deutschland- sieht genau so aus wie aus fiverr.com- eben nur auf Deutsch mit viel cooleren Gigs

Hinterlasse einen Kommentar