Das perfekte Auto dank Social Networking

Der Trend, sich vor Kaufentscheidungen im Internet zu informieren und auf Empfehlungen anderer User zu verlassen zeigt sich an der neuen Auto-Webseite Honk. Die „Soziale Plattform für Autokäufer“ lässt User Autos bewerten, über ihre Erfahrungen berichten und Kaufpreise angeben. Dabei arbeitet die amerikanische Seite mit Facebook und MySpace zusammen: Ab nächster Woche kann man Meinungen von Facebook durch die App „Cars I’ve Owned“ direkt auf Honk posten. Herzstück von Honk ist seine „Empfehlungsmaschine“: Man gibt Alter, Geschlecht, Lebensphase oder Hobbys an, ob man ein gebrauchtes oder neues Auto sucht und welchen Preis man für das Auto zahlen würde. Honk ermittelt anschließend das passende Auto für dich in deiner Nähe und liefert Händlerangaben zum sofortigen Kauf gleich mit dazu. Damit der Händler dir keinen überteuerten Wagen verkauft, werden ebenfalls die Preise angezeigt, die in deiner Region für das Auto gezahlt wurden.

0 Gedanken zu „Das perfekte Auto dank Social Networking

Hinterlasse einen Kommentar