Benetton lässt Kunden an Web 2.0 Kampagne teilhaben

Die italienische Modemarke Benetton sucht im Netz nach neuen Werbeträgern. Sehr interaktiv gestaltet sich dabei die aktuelle Kampagne „It’s My Time”, bei der neue Gesichter in einem Online-Wettbewerb gesucht werden. Zum Einsatz kommt die Technik der Augmented Reality um die Bewerber und Abstimmer zu animieren: Auf casting.benetton.com druckt man sich ein spezielles Logo aus und hält es vor seine Webcam. Nachdem das Bild erkannt wurde, wird eine animierte Welt am Bildschirm erzeugt, die die Models in Bewegung zeigt. Auch auf Facebook, Twitter und YouTube macht Benetton mit dieser Kampagne auf sich aufmerksam. Jeder kann mitmachen und Bilder von sich hochladen. Bis 16. März kann man die Bewerber online bewerten. Die 100 bestbewerteten Models stellen sich anschließend einer Jury, die 20 Teilnehmer davon auswählt und nach New York zum Shooting einlädt. Innerhalb von kürzester Zeit haben sich mehr als 30.000 junge Menschen für diesen Wettbewerb registriert.

Hinterlasse einen Kommentar